Pferdetraining & Beritt

TRAINING RUNDUM!

Seit 2010 betreue ich Pferde, die als sogenannte „Problempferde“ mit Verhaltensauffälligkeiten zu mir in Beritt gegeben werden, als auch Pferde bei denen ich einfach den Menschen in Trainingsfortschritten unterstütze. Darüber hinaus bilde ich auch Jungpferde aus und „starte“ Pferde nach den Grundsätzen von Parelli Natural Horsemanship, um Ihnen einen natürlichen Einstieg in Ihr Leben als künftigen Reitpferde zu ermöglichen.

Grundvoraussetzung dafür, dass ich ein Pferd ins Training nehme oder starte ist für mich, dass die/der Besitzer*in bzw. spätere/r Betreuer*in sich parallel im Parelli Natural Horsemanship ausbilden läßt. Sowohl in der Kommunikation am Boden, als auch beim Reiten, wie auch im Bereich Horsenality. Nur wenn der Mensch sich aktiv mitentwickelt macht ein Training für mich Sinn und der ist Erfolg auch nachhaltig.

Gern beantworte ich bei Bedarf individuelle Anfragen, berate zu sinnvollem Vorgehen bei problematischen Pferden und erstelle ein Angebot für die Arbeit mit deinem Pferd und dir – melde dich gern hier


NEWS & TERMINE